Kann man ein Sextoy zum Geburtstag verschenken?


Kann man ein Sextoy zum Geburtstag verschenken?

Ein guter Freund oder Ihre Freundin hat Geburtstag und Sie möchten ihr mit einem Geschenk eine Freude machen? Das einzige Problem ist, dass Sie keine Ahnung haben, was Sie ihr schenken sollen. Es ist ziemlich üblich und verbreitet, Schmuck, Kleidung, Handtaschen und sogar hochwertiges Make-up anzubieten. Aber warum sich dieses Mal nicht für ein originelles Geschenk entscheiden? Haben Sie über die Sex-Toys comme mögliches Geburtstagsgeschenk nachgedacht? Auch wenn es sehr intim klingt, ist es möglich, ein Sextoy zum Geburtstag zu schenken.

Ein Beitrag zum sexuellen Wohlbefinden vieler Frauen

Das Wohlbefinden eines Paares hängt zum Teil von seiner sexuellen Situation ab. Fast 65% der Frauen sagen, dass die Verwendung eines Sexspielzeugs stark zu ihrem Wohlbefinden beiträgt. Dies wurde sogar durch eine Studie der berühmten Dorcel-Gruppe in Zusammenarbeit mit dem IFOP Anfang 2017 bestätigt. Es ist zu beachten, dass die Zielpopulation für diese Studie insgesamt 2012 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren umfasst. Dieses Wohlbefinden ist auch bei homosexuellen Frauen vorhanden, die in ihrem Leben mehr als 10 Sexualpartner gehabt haben. Es sind nicht nur homosexuelle Frauen, die betroffen sind. Heterosexuelle Frauen zwischen 35 und 49 Jahren sind ebenfalls betroffen. All dies, um Ihnen zu erklären, dass unabhängig von den sexuellen Neigungen und dem Alter Ihrer Freundin alle Ampeln auf Grün stehen, um darüber nachzudenken, ihr ein Sexspielzeug anzubieten. Bevor Sie jedoch den Sprung wagen, ist es wichtig, einige Informationen zu haben, die sehr nützlich sein können.

Sexspielzeug: ein Trend bei Frauen und Paaren

Von den 65% der Frauen, die angaben, dass ein Sexspielzeug zum Wohlbefinden eines Paares beiträgt, geben 40% an, es tatsächlich benutzt zu haben. Und es sind nur diejenigen, die es selbst benutzt haben. Bei denjenigen, die zugeben, in ihrer Ehe Sexspielzeug zu benutzen, steigt die Zahl sogar auf 44 %. Im Gegensatz zu dem, was viele Menschen denken, wird das Sexspielzeug nicht nur zum einsamen Vergnügen (Masturbation) verwendet. Es kann auch verwendet werden, um Ihre Beziehung aufzupeppen. In der Tat, nur die Bemühungen des Mannes wird die Frau nicht zu erreichen Orgasmus jedes Mal beim Sex. Es ist daher normal, beim Sex von Zeit zu Zeit ein Sexspielzeug zu verwenden. Wenn wir die Frauen nehmen, die noch keine Erfahrungen mit Sexspielzeug gemacht haben, sind 27 % sehr versucht, den Schritt zu wagen. Bei Frauen in Paaren, die es noch nie benutzt haben, sind 75 % bereit, diese neue Erfahrung zu machen, wenn sie die Möglichkeit dazu haben.

Die Art von Sexspielzeug als Geburtstagsgeschenk zu bieten

Vor ein paar Jahren noch ein Tabuthema, kann man heute feststellen, dass es den Menschen nicht mehr peinlich ist, über Sex-Toys zu sprechen. So können Sie es einem Freund in Abwesenheit von Parfums oder anderen üblichen Geschenken anbieten. Das, was von Frauen am meisten geschätzt wird, ist das vibrierende Sexspielzeug. In dieser Kategorie gibt es zwei Arten von Sexspielzeug. Dazu gehören Vibratoren und Enten (benannt nach ihrer Form) sind bei den Damen sehr beliebt. Wie diese beiden Arten von Sexspielzeug haben Sie eine große Auswahl an Spielzeugen, die Sie ihm anbieten können. Da es aber ein Geburtstag ist, reicht nicht irgendein Sexspielzeug auf dem Markt. Sie müssen den Geschmack Ihrer Freundin in Sachen Sex berücksichtigen, egal ob sie in einer Beziehung ist oder nicht. Entscheiden Sie sich dazu für einen Klitorisvibrator. Auch in dieser Kategorie gibt es verschiedene Typen und Formate, die mehrere Funktionen integrieren. Da es sich um Ihre Freundin handelt, stellen Sie ihr zum Auftakt des Kaufs auf unverfängliche Weise einige Fragen. So können Sie mehr über ihre sexuellen Vorlieben und Wünsche herausfinden, falls Sie diese ignorieren. Tun Sie das auch für Ihre Freundin. Es liegt an Ihnen, das perfekte Modell des Vibrationsstimulators zu wählen. Als Geschenkidee können Sie ihr einen Mini-Vibrator anbieten, den sie überall dabei haben kann. Sie kann es benutzen, wann immer ihr danach ist. Unter Berücksichtigung ihrer Lieblingsfarbe können Sie sich für einen klassischen Dildo entscheiden, egal ob er vibrierend ist oder nicht. Möchten Sie sich auf das Ungewöhnliche einlassen? Dann entscheiden Sie sich für einen phosphoreszierenden Vibrator. Immer auf dem Markt in dieser Kategorie von Artikeln, werden Sie Kits sowie komplette Boxen haben, um ein Maximum an Vergnügen zu bieten. Es gibt tatsächlich 2 in 1 Produkte zur Optimierung der sexuellen Lust. Der Vibro mit einem externen Teil, der zum Beispiel zur Stimulation der Klitoris verwendet wird. Diese Art von Sexspielzeug wird als High-End eingestuft und kann auf dem Markt recht teuer sein. Es ist jedoch nicht unmöglich, im Internet ein gutes Angebot zu finden und ein wenig bei der Rechnung zu sparen. Vergessen Sie nicht, ein Gleitmittel hinzuzufügen, um das Geschenk komplett zu machen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.